Neues

Werde Teil unseres Teams in Bayreuth

Bewerbe dich jetzt und profitiere von unseren Vorteilen

Unser Leitmotiv

Gesundheit zum Mitnehmen, individuell, auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen abgestimmt und aus professioneller Hand.

Deine Vorteile

Freundliches Team: Für ein angenehmes Arbeitsklima achten wir stets auf gegenseitige Wertschätzung, Höflichkeit und Respekt gegenüber Patient*innen und uns selbst. Eine leistungsgerechte Vergütung, regelmäßige Veranstaltungen und Events im gemeinsamen Team.

Vielfältiger Aufgabenbereich: Wir bieten ein vielseitiges Spektrum an Aufgaben. Einmalig in Bayreuth, die Myoreflextherapie nach Dr. med. Kurt Mosetter!

Zentrale Lage: Unsere Behandlungsräume befinden sich unweit des Hauptbahnhofes und sind für dich unkompliziert zu erreichen.

Konstante Weiterbildung: Dank konstanter In- und externe Fortbildungen können wir eine hochwertige Qualität in unserer Praxis versprechen.

Unsere Erwartungen

✔ Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut (m/w/d)
✔ Kommunikationsfähigkeit
✔ Teamfähigkeit
✔ Hohes Qualitätsbewusstsein und Lust uns Weiterzuentwickeln
✔ Myoreflextherapie von Vorteil

Deine Aufgaben

✔ Die freundliche und professionelle Betreuung unserer Patient*innen
✔ Das Führen der Befundaufnahme und Verlaufsbefund
✔ Die Durchführung von Krankengymnastik, Myoreflextherapie, Manuelle Therapie und einigen weiteren Therapieformen

Jetzt bewerben

Physiotherapeut m/w/d
Auf 450 Euro Basis und später auf Teilzeit oder Vollzeit möglich

Du bist der Richtige für uns? Lass es uns gemeinsam herausfinden indem Du dich bei uns bewirbst.

die praxis Bayreuth, Praxis für Myoreflextherapie & Physiotherapie eröffnet

die Praxis Bayreuth Physiotherapie Myoreflextherapie

Wir freuen uns, dass wir ab dem 16. März unter unserem neuen Namen: die praxis Bayreuth für Sie erreichbar sind. In dieser Praxis werden wir – Sandra Eggers und Kerstin Kreibich – das bekannte Leistungsspektrum nun in der Brandenburger Straße 26a anbieten.

Myoreflextherapie in Bayreuth

Myoreflextherapie Bayreuth Sandra EggersBei Profi-Sportlern hat sich die Myoreflextherapie längst etabliert und kann beispielsweise auch bei chronischen Kopfschmerzen, verspanntem Nacken und ewigen Rückenschmerzen helfen ohne Medikamente von den Beschwerden zu befreien.

Durch Fehlbelastung im Alltag oder beim Sport kommen bestimmte Muskelgruppen in ein Ungleichgewicht. Dieses versucht der Körper durch Schonhaltung zu vermeiden. Und somit kommt es zu weiterführenden chronischen Schmerzen und Verspannungen. Oft tritt der Schmerz nicht da auf, wo er herkommt.

Myoreflextherapie ein Teil der Physiotherapie

In meiner aktuellen Ausbildung lerne ich die verschiedenen Möglichkeiten der Myoreflextherapie. Durch Druckpunktstimulation wird die überhöhte Spannung im Muskel so hoch, dass der Körper gegenreguliert. Er Übersteuert und löst damit einen Reflex aus, der zur Lösung der Spannung führt.

Zum Konzept gehören sogenannte KID-Übungen, die es dem Patienten ermöglichen zu Hause zu üben.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite myoreflex.de